Firma Planet Plant - Head- Shisha-Growshop


grow! Wie bist du zur Hanfbranche gekom­men, und seit wann bist du nun dabei?

Michél: 1996 wurde der »Planet Plant« als »Herbal-Shop« eröffnet, jedoch musste sich das Geschäft der aktuellen Gesetzeslage an­passen und wurde daraufhin zum Headshop umgebaut. Im Laufe der Jahre wurde das Un­tergeschoß angemietet und um einen um­fangreichen Growshop erweitert. Als 2007 der Vorbesitzer auswanderte und einen Nachfol­ger suchte, habe ich den »Planet« übernom­men und noch einen Raum mit Shisha's und Zubehör eingerichtet. Seit 2007 haben wir auch einen Online-Growshop am Start, der das bequeme Bestellen von zu Hause aus ermöglicht. Das Team besteht aus meiner Mutti, die im Head- und Shishashop mithilft, meinem Daddy, der zu Hause die Gestelle für die Bewässerungsanlagen baut, dem Tobse, der mich bei allem tatkräftig unterstützt und natürlich mir selbst.

planet-plant-02grow! Womit beschäftigt sich dein Un­ternehmen?

Michei Der Schwerpunkt unseres Sortimentes liegt in der In- und Out­door Garten- und Gewächshaus­technik. Wir führen verschiedenste Belüftungs- und Bewässerungssy­steme, Beleuchtung, Dünger, Sub­strate und vieles mehr, also alles, was ein erfahrener Hobbygärtner benötigt. Durch offene Verkaufsräume und aktive Aus­stellungssysteme wird dem Kunden die Mög­lichkeit geboten, sich ein Bild über die Pro­dukte zu machen und wie diese am besten anzuwenden sind.

grow! Welche Geschäftsbereiche deckt es ab?

hanfsamen

Michel: Unser umfangreich ausgestatteter Growshop deckt mit 70 % den größten Anteil ab.

Die restlichen 30 % verteilen sich auf den Head- und Shishashop. Außer Raucherzu­behör führen wir dort auch Absinthe, Poster, Fachliteratur, Dekoartikel und noch so einiges mehr.

planet-plant-01grow! Welchen Eindruck hast du von der Ent­wicklung der Branche?

Michel: Der Bedarf an Fachgeschäften für Gärtnereibedarf ist auf jeden Fall vorhanden. Obwohl sehr viel Equipment im Internet be­stellt wird, habe ich den Eindruck, dass mei­ne Kunden die persönliche Beratung schätzen und auch deshalb immer gerne wieder kom­men.

grow! Welche Veränderungen sind dir seit dei­nem Einstieg aufgefallen?

Michei Da ich noch nicht so lange dabei bin, kann ich nur bestätigen, was meine Kollegen schreiben ... ja, die Nachfrage steigt stetig und der Markt wächst.

grow! Engagierst du dich auch hanfpolitisch?

Michel: Ja, wir sind schon seit einigen Jahren Mitglied im Deutschen Hanf Verband und un­terstützen immer wieder auch andere Akti­onen wie z. B. die Hanfparade in Berlin.

grow! Wie sehen deine Zukunftspläne aus?

samenwahl

Michei Da es langsam aber sicher immer en­ger wird in unserem Growshop, müssen wir uns bald nach größeren Geschäftsräumen umschauen. Auch der Head- und Shishashop platzt aus allen Nähten. Den würden wir gerne in die Innenstadt verlegen und natürlich auch etwas vergrößern! Konkrete Pläne haben wir